Rechtsgebiete

Familienrecht Arbeitsrecht Verkehrsrecht Erbrecht Vertragsrecht Mietrecht

Interessenschwerpunkt Erbrecht


Das Erbrecht ist eine nicht leicht zu handhabende Materie.

Weit über 80% der Bundesbürger hinterlassen Testamente, die nicht aktuell und inhaltlich falsch sind. Falls ein Testament ohne fachliche Beratung erstellt wird, kann es allein wegen der Formmängel bereits unwirksam sein oder aber zu Ergebnissen führen, die der Erblasser unter keinen Umständen gewollt hat.
Entsprechend können Fehler gravierende Folgen haben. Wird zum Beispiel ein Testament statt vollständig handschriftlich mit Schreibmaschine oder Computer geschrieben und nur handschriftlich unterzeichnet, ist es unwirksam und es tritt die gerade nicht gewollte gesetzliche Erbfolge ein.

Eine rechtzeitige Planung sichert Ihr Vermögen und vermeidet Konflikte.
In steuerlichen Fragen kann hier eine ergänzende und zusätzliche Beratung durch kooperierende Steuerberater erfolgen.

Ich berate und vertrete Sie professionell und engagiert in allen Bereichen des Erbrechts. Angefangen bei der Erstellung des Testaments über das Pflichtteilsrecht bis zur Erbauseinandersetzung.

Weitere Informationen unter www.dvev.de (Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge).

Susanne Symnik